Sonntag, 20. August 2017

Experimente mit der neuen Struktur-Paste von Stampin' Up!

Hallo ihr Lieben,

schön, dass ihr unserem kleinen aber feinen Team "Selbst-gestempelt" BlogHop folgt.
Ihr kommt sicherlich gerade von Sophia.

Das Thema dieses Mal ist "3D", also "dreidimensional".

Das Thema kam wie gerufen um die erst kürzlich bei mir eingetroffene Strukturpaste von SU auszuprobieren.

Ihr benötigt für die Arbeit mit der Strukturpaste noch eine Spachtel zum Auftragen und eine Dekoschablone, wenn ihr mögt noch entsprechend Tinte im Nachfüller.

Hier nun meine verschiedenen Gestaltungsvarianten. Ich habe dafür die 4 verschiedenen Schablonen aus dem Dekoschablonenset "Muster Mix" eingesetzt.






Welche Variante gefällt euch am besten? Postet mir doch mal euren Favoriten als Kommentar. Das würde mich wirklich sehr interessieren!

Und danach geht's weiter zu Andrea und Ihrer Idee zum Thema.

Bis zum nächsten Mal!

Hier noch einmal alle Beiträge im Überblick:
Sophia
Maria (hier seid ihr gerade)
Andrea

Donnerstag, 3. August 2017

Dieses kleine Schweinchen ... sagt "Danke!"

Die letzte Bestellung bei Stampin' Up! liegt schon eine Weile zurück und dennoch habe ich es noch nicht geschafft, alle bestellten Produkte auszuprobieren. Hier nun eine Dankeskarte, welche mit den neuen Sets "Glücksschweinchen" und "Burlap" (Hintergrundstempel mit Leinenmotiv) gestaltet ist.

Die Farben sind:  
Savanne für den Hintergrund, welchen ich noch mit dem Aquarellpinsel etwas "verwischt" habe.
Das Schwein habe ich auf ein Stück Flüsterweiß-Papier in Espresso gestempelt und mit Versamark klar embossed, damit ich es noch mit der neuen InColor-Farbe Puderrosa ausmalen konnte, ohne, dass mir die Ränder verschwimmen. (Leider hat das nicht ganz so gut geklappt wie erhofft.)
Die Küsse und der "Danke"-Banner sind in Glutrot gestaltet.

Ich hoffe, euch gefallen die Schweinchen auch so sehr wie mir. Aber ich liebe ja auch Kitty (Katzenstempel) und Bella (Hundestempel) von Stampin' Up!


Freitag, 7. Juli 2017

Kullerkarten - Gutschein für eine Stadtrundfahrt

Als Auftragsarbeit sollte es ein Gutschein für eine Stadtrundfahrt durch Leipzig sein. 
Da dachte ich an das ältere Stampin' Up! Set "Lecker Laster" und das vergangene Sale-A-Bration Papier.

Herausgekommen ist eine Kullerkarte, wie ihr auch im Video ganz gut sehen könnt. Diese habe ich aber nicht mit 2 x 1Cent-Stücken gemacht, sondern mit Wäscheknöpfen aus Plastik.
Das kullert meiner Meinung nach besser. Aber schaut selbst!
Die Farben sind Marineblau und Calypso.

Die Verpackung ist mit Chili, Schiefergrau und Flüsterweiß gestaltet.
Die Blume stammt aus dem Thinlits - Set "Rosenzauber".

  




Montag, 3. Juli 2017

Aquarellierte Dankeskarten


Da ich noch ein paar Dankeskarten brauchte, habe ich mich am Wochenende mal wieder am Aquarellieren versucht:
das Set "Geburtstagsblumen" habe ich heiß embosst und dann einmal ganz ordentlich und einmal eher schnell und großflächig ausgemalt.
Die grün-blaue Karte hat als Hintergrund in klar embosste Blätter aus dem Set "Perpetual Birthday Calendar".

Das Ganze noch etwas verziert und 2 Umschläge gebastelt.

Ihr dürft entscheiden, welche euch am besten gefällt. Unser Kleinster hat sich schon entschieden. :-)



Donnerstag, 29. Juni 2017

Hochzeitskarte zum Schütteln und Shadowbox

Für eine liebe Kollegin, die vor Kurzem geheiratet hat und nun leider auch den Arbeitsplatz wechselt, gab's als Glückwunschkarte zur Hochzeit die Marienkäfer mit Herzchenballons zum Schütteln.
Die Farben sind Chili und Savanne, sowie Flüsterweiß.
Die Marienkäfer habe ich schwarz embossed mit dem Heißluftfön.

Dazu gab's noch ein Foto von der ganzen Mannschaft als Erinnerung - gerahmt in einer Shadowbox.

Als Umschlag habe ich Pergamentpapier von Stampin' Up! (Vellum) mit dem Herzchen-Prägefolder und der Big Shot bearbeitet. Die Kanten habe ich dann mit der Nähmaschine geschlossen.

Dazu gibt's dann noch einen Kabarett-Gutschein und einen guten Wein.

Ich hoffe, sie freut sich und wir wünschen ihr für die Zukunft alles Gute.  



Mittwoch, 7. Juni 2017

Selbstschließende Box für Mini-Duschbad Tube

Zum Geburtstag für eine liebe Arbeitskollegin gab's eine Karte und eine selbstschließende Box.
Die Abmaße der Box kann man je nach Größe der Tube anpassen.
Eine Bastelanleitung mit Video findet ihr hier:
https://www.stempeltier.de/blog/verpackung-anleitung-selbstschliessende-box-video/

Ich hab bloß ein bisschen die Oberkante eingekürzt. 4 cm waren mit zu groß. Darum sind es bei mir 2 cm. Das Duschbad ist, wie bei Stempeltier Danny Hikade, von Tetesept, aber in den Farben Orange und Brombeermousse (InColor 2014-2016).



Montag, 29. Mai 2017

Springbox Geburtstagskarte




Für meine beste Freundin habe ich eine "Springbox"-Karte zum Geburtstag gebastelt mit dem Designerpapier "Am Meer" in den Farben Calypso, Jeansblau und Himmelblau.

Eine Anleitung für die Springbox findet ihr hier (mit tollem Video). Diese ist mit dem Tüten Punch Board gemacht.
Die Box habe ich dann einfach auf dem Innenteil der Karte festgeklebt und damit die Karte nicht aufspringt, eine Banderole darum gemacht.