Montag, 27. November 2017

Nikolausgeschenk für Kinder

Da unsere Klassenlehrerin um Nikolausgeschenke für dieKinder gebeten hat, habe ich mich gleich an den Basteltisch gesetzt.

Die Tüte ist aus einem 6x6" Papier gefaltet (hier der Link zur Anleitung) und dann 1x durch die Big Shot gekurbelt, um sie mit Sternen zu embossen.

Dazu noch ein Gruß, ein Stern, eine Bommel und eine Süßigkeit und fertig sind die kleinen Nikolausmützen.







Mittwoch, 22. November 2017

Box Stand Card in Weihnachtsoptik

Ich freue mich. Heute hat Claudia von Claudiasecke.de wieder ein Live-Basteln auf Facebook gemacht und wir haben diese tolle Karte gebastelt:

eine Box Stand Card.

Meine ist in den Farben Chili, Gartengrün und Savanne gehalten und die verwendeten Stempel sind nicht ganz aktuell. Ansonsten finde ich sie aber ganz gut gelungen.

Was sagt ihr?

Die Anleitung, (die garnicht so schwer ist) findet ihr auf Claudias Seite oder Facebook.






Samstag, 18. November 2017

OnStage in Mainz - Swaps und Eindrücke

Etwas verspätet kommen noch meine Eindrücke von der OnStage - eine große Bastelveranstaltung bzw. Demonstratoren-Treffen von Stampin' Up!

Meine Swaps (=selbstgebastelte Kleinigkeiten zum Tauschen untereinander):



Hier die Anleitung dazu: https://stempelmami.de/7252/anleitung-tutorial-geschenktuete/

800 Demos bzw. Bastlerinnen waren zur OnStage gekommen, die dann von morgens halb 10 bis abends halb 7 stattfand.


Wir erhielten auch viele Geschenke von Stampin' Up!:



An Schauwänden gab es auch zahlreiche Inspirationen zum Nachbasteln:


Hier noch ein Gruppenbild unseres Teams (Maria, Anke, Andrea, ich, Sophia) am Ende des Tages:

Dienstag, 7. November 2017

Handschuhe für Anton

Aufgrund des kurzfristigen Kälteeinbruches und der Tatsache, dass ich in den Schränken der Kinder kein einziges Paar Handschuhe für unseren Jüngsten finden konnte, kam nach monatelanger Ruhepause im Schrank heute mal wieder die Overlock zum Einsatz. Dies gestaltete sich schwieriger als gedacht, da die Handschuhe doch recht friemelig zu nähen waren.

Nach einem Fehlversuch, 2 Auftrennmanövern und 1 abgebrochenen Nadel sind doch noch 2 passable Handschuhe für den Kleinen entstanden.

Das Video zur "Nähanleitung" findet ihr hier.







Dienstag, 31. Oktober 2017

Happy Halloween - Windlicht für die Deko

Jetzt können die kleinen Süßigkeitenjäger heute Abend kommen.

Beklebt habe ich das große (Einweck-)Glas mit orangem Bananenpapier. Die Augen und der Mund sind aus schwarzem Farbkarton und die Blätter aus dem Set "Vintage Leaves" incl. Framelit.


Die kleinere Variante ist Freestyle - made by Max.

Samstag, 14. Oktober 2017

Technikbuch 1 - Faux-Silk Technik

Nachfolgend findet ihr meinen Beitrag zum Technikbuch 1 von Sabrina Riedl 2017:

Ich habe mich an die Faux Silk - Technik gewagt, die eigentlich ganz einfach ist.
Man braucht nur nur einen Klebestift, Stempel und -farbe, sowie ein handelsübliches Papiertaschentuch oder Kosmetiktuch.

Dieses bestempelt man dann nach Lust und Laune, nimmt die oberste Lage ab, zerknüllt sie ordentlich, um sie dann wieder auseinander zu ziehen und auf ein Stück weißen Farbkarton zu kleben. Das war's schon.

Klingt einfach und ist es auch. Den Effekt seht ihr hier:


Hier ist noch dieAnleitung:
 Wer sich alle Beiträge des Buches mal als Video ansehen möchte, der kann sich gerne das tolle Video von Christiane (Stempelpalast) anschauen, welches ihr hier findet: https://www.youtube.com/watch?v=GUXr0-_cN-w&feature=youtu.be

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Card Candy "Swirly Bird" und "Wunderbar verwickelt"

 Nachdem unser Team-Card Candy-Tausch nun schon wieder 3 Monate her ist, wollte ich euch endlich auch mal meine Ergebnisse zeigen.

Es war das erste Mal, dass ich so eine Tauschaktion mitgemacht habe, bei der man etwas x-mal bastelt eund diese Sachen dann untereinander tauscht. Und ich hatte den Aufwand auch ziemlich unterschätzt! Ich wollte unbedingt etwas mit dem Stampin' Up Set "Swirly Bird" kreieren und dazu die passenden Thinlits "Wunderbar verwickelt" nutzen.

Es hat dann aber ewig gedauert, alle Teile durch die BigShot zu kurbeln und aufzukleben.
Ich bin mit dem Ergebnis recht zufrieden und habe sogar noch eine Geburtstagskarte (teilweise) aus den Resten hergestellt.

Ich hoffe, die Ergebnisse gefallen euch!

Weiter unten findet ihr die Links zu den Posts meiner Teamkollegen, die auch an dem Card Candy Tausch teilgenommen haben.




Anke - unsere Teammutti: http://leipzig-stempelt.blogspot.de/2017/07/card-candy-swap-minialbum.html

Mandy: https://stempeltierchen-leipzig.blogspot.de/2017/07/card-candy-swap.html

Maria E.: https://papierrascheln.blogspot.de/2017/07/ein-card-candy-mit-suen-katzchen-und.html

Die liebe Anke hatte uns noch gezeigt, wie wir die fertigen Werke in einem selbstgemachten Album präsentieren können. Nach Ihrer Anleitung ist dann noch dies entstanden: